Die Vielfalt des Olivenöl Extra Vergine

Grissini! mehr Worte bedarf es nicht…

… auch, weil die Grissini schneller zubereitet sind, wie darüber gesprochen wird 🙂

Die Zutaten:

500 gr Mehl (Weizenmehl 405 oder 550)
15 gr Hefe
5 EL Olivenöl Extra Vergine
4 TL Salz
1 TL Zucker
250ml handwarmes Wasser

Alle Zutaten in die Schüssel und kräftig kneten, bis es einen festen Teig gibt. Abgedeckt für ca 30-45 min gehen lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsplatte den Teig nochmals walken und kneten und dann fingerdick ausrollen. Ebenso fingerdicke Streifen abschneiden und leicht im Mehl rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Vor dem Einschieben mit etwas Wasser bepinseln.

Je nach Wunsch der Bräune zwischen 12 und 20 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze im Backofen backen.

Nur mit Salz gewürzt, sind die Grissini universal einsetzbar, sogar als Löffelersatz beim Nutellaglas.

Natürlich können weitere Gewürze hinzu gegeben werden: Rosmarin, Thymian, getrocknete Tomaten, etc.

Wer es pikant und extravagant mag, nimmt das mit Chili aromatisierte Olivenöl Extra Vergine, anstatt einem reinen EVO. Beide hochwertige italienischen Olivenöle vom bäuerlichen Familienbetrieb in Apulien gibt es im Shop versandkostenfrei zu kaufen: GODERSI.COM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

meine Instagram Beiträge